Podcast: Heinz Bude: Die Stimmung der Gereiztheit - Verliert Europa seine Zukunft?


P1010400

Im Rahmen der Reihe Kulturtheorien sprach am 23. November 2016 Heinz Bude über das Thema Die Stimmung der Gereiztheit – Verliert Europa seine Zukunft? >>

Heinz Bude ist Professor für Soziologie an der Universität Kassel, beschreibt seit Jahrzehnten auf plastische Art und Weise gesellschaftliche Trends, kulturelle Irritationen und Stimmungslagen und hat so wichtige Debatten angeregt. In seinem jüngsten Buch „Das Gefühl der Welt“ (Hanser 2016) sucht er die Macht von Stimmungen selbst zu ergründen. 

Die Veranstaltung wurde von der Berthold Leibinger Stiftung gefördert. 

Weitere Podcasts des IZKT >>
Neu

IZKT am Projekt "Die Wucht der Worte. Vorschläge für einen zivilisierten Diskurs" beteiligt

> mehr ...

IZKT am Reallabor "Stadt - Raum - Bildung" beteiligt

> mehr ...

Podcast: Heinz Bude: Die Stimmung der Gereiztheit - Verliert Europa seine Zukunft?

> mehr ...
Nächste Termine
Do, 30. März 2017 14:00 - Do, 30. März 2017 20:00

Reallabor Stadt-Raum-Bildung. Öffentliches Kolloquium "Old School - Neues Lernen"

> mehr ...
Mi, 12. April 2017 17:00 - Mi, 12. April 2017 19:00

Stuttgarter Change Labs: Studieren - Engagieren - Verändern. Stuttgarter Change Labs stellen sich vor

> mehr ...