Andreas Kruse: Selbstverantwortliches und mitverantwortliches Leben im Alter: Selbst- und Weltgestaltung als zentrales Motiv älterer Menschen


kruse

 Foto: Nora Heinzelmann

Am 16.12.2013 sprach der Philosoph, Psychologe, Musiker und Direktor des Instituts für Gerontologie der Universität Heidelberg, Andreas Kruse, in seinem Vortrag >> in der Ringvorlesung "Lebensalter - Alter leben" über Möglichkeiten erfüllender Lebensweisen im Alter und veranschaulichte seine Thesen durch spontane Konzerteinlagen am Flügel.

Neu

Bildergalerie: Diskussion "Künstliche Intelligenz" im Neuen Schloss mit Theresia Bauer, Philipp Hennig, Cordula Kropp, Michael Resch

> mehr ...

Podcast: Thomas Gaehtgens: Reims in Flammen - Drama und Versöhnung zwischen Deutschland und Frankreich (22.01.2019)

> mehr ...

Podcast: Ute Frevert: Gefühle und Geschichte

> mehr ...
Nächste Termine
Fr, 20. September 2019 13:00

Symposium SFB1244: Adaptive Hüllen und Strukturen für die gebaute Umwelt von morgen

> mehr ...
Do, 17. Oktober 2019 13:00

Julia Gül Erdogan: Avantgarde der Computernutzung. Hacken in den 80er Jahren oder wie man mit dem Klo online geht

> mehr ...