Veranstaltungen

Auto.Mobil.Geschichte. Im Rathaus


Auto1Vor 125 Jahren wurde das Automobil erfunden. Seitdem hat es unsere Lebenswelt radikal verändert. Zeit für einen Blick zurück:

In der Vortragsreihe „Auto.Mobil.Geschichte. Im Rathaus“ präsentierten Historikerinnen und Historiker ihre aktuellen Forschungen – sie untersuchten Innovationsprozesse ebenso wie kulturelle Auswirkungen der Automobilität. Damit wies der Blick in die Vergangenheit auch nach vorn: Historische Erfahrungen gaben Impulse, Mobilität immer wieder neu zu erfinden.


jeweils Dienstags, 18.00 Uhr im Großen Sitzungssaal, Rathaus Stuttgart

Eine Vortragsreihe der Landeshauptstadt Stuttgart und der Universität Stuttgart: Internationales Zentrum für Kultur- und Technikforschung & Abteilung für Geschichte der Naturwissenschaften und Technik, Historisches Institut im Rahmen des Automobilsommers 2011.


Neu

Soeben erschienen: Max Bense. Weltprogrammierung

> mehr ...

1918 - 2018. Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens 100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs

> mehr ...

Soeben erschienen: "Um 1600" - Das neue Lusthaus in Stuttgart und sein architekturgeschichtlicher Kontext

> mehr ...
Nächste Termine
Mo, 21. Januar 2019 19:30

Vom Literaturklassiker zur Graphic Novel - Podiumsdiskussion mit Christophe Gaultier, Comic-Texter und -Zeichner

> mehr ...
Di, 22. Januar 2019 19:30

Elysée-Festvortrag: Thomas Gaehtgens: Reims in Flammen - Drama und Versöhnung zwischen Deutschland und Frankreich

> mehr ...