Veranstaltungen

Auto.Mobil.Geschichte. Im Rathaus


Auto1Vor 125 Jahren wurde das Automobil erfunden. Seitdem hat es unsere Lebenswelt radikal verändert. Zeit für einen Blick zurück:

In der Vortragsreihe „Auto.Mobil.Geschichte. Im Rathaus“ präsentierten Historikerinnen und Historiker ihre aktuellen Forschungen – sie untersuchten Innovationsprozesse ebenso wie kulturelle Auswirkungen der Automobilität. Damit wies der Blick in die Vergangenheit auch nach vorn: Historische Erfahrungen gaben Impulse, Mobilität immer wieder neu zu erfinden.


jeweils Dienstags, 18.00 Uhr im Großen Sitzungssaal, Rathaus Stuttgart

Eine Vortragsreihe der Landeshauptstadt Stuttgart und der Universität Stuttgart: Internationales Zentrum für Kultur- und Technikforschung & Abteilung für Geschichte der Naturwissenschaften und Technik, Historisches Institut im Rahmen des Automobilsommers 2011.


Neu

Universität Stuttgart erhält Förderung für das vom IZKT konzipierte Projekt "Eine Uni - ein Buch"

> mehr ...

Artikel aus IZKT-Workshop in der Zeitschrift "Science" (15.03.2019): Dryzek/Bächtiger/Chambers et al., The Crisis of Democracy and the Science of Deliberation

> mehr ...

Podcast: Maarten Hajer, Lust auf Zukunft: Städte nachhaltig denken

> mehr ...
Nächste Termine
Do, 25. April 2019 - So, 28. April 2019

SQ-Workshop "Stuttgarts Auto-Biografie. Mensch - Mobilität - Stadtraum"

> mehr ...
Do, 25. April 2019 18:30

Kurt Möser: Mobilität und Stadt - Vergangenheiten und Zukünfte

> mehr ...