Veranstaltungen

Auto.Mobil.Geschichte. Im Rathaus


Auto1Vor 125 Jahren wurde das Automobil erfunden. Seitdem hat es unsere Lebenswelt radikal verändert. Zeit für einen Blick zurück:

In der Vortragsreihe „Auto.Mobil.Geschichte. Im Rathaus“ präsentierten Historikerinnen und Historiker ihre aktuellen Forschungen – sie untersuchten Innovationsprozesse ebenso wie kulturelle Auswirkungen der Automobilität. Damit wies der Blick in die Vergangenheit auch nach vorn: Historische Erfahrungen gaben Impulse, Mobilität immer wieder neu zu erfinden.


jeweils Dienstags, 18.00 Uhr im Großen Sitzungssaal, Rathaus Stuttgart

Eine Vortragsreihe der Landeshauptstadt Stuttgart und der Universität Stuttgart: Internationales Zentrum für Kultur- und Technikforschung & Abteilung für Geschichte der Naturwissenschaften und Technik, Historisches Institut im Rahmen des Automobilsommers 2011.


Neu

Soeben erschienen: "Um 1600" - Das neue Lusthaus in Stuttgart und sein architekturgeschichtlicher Kontext

> mehr ...

IZKT initiiert Wissenstransferprojekt an der Universität Stuttgart: "Vom Transit-Raum zum Lebensort. Nachhaltige Quartiersentwicklung im Hospitalviertel. Energie - Mobilität - Lebensqualität"

> mehr ...

Podcast Elysée-Festvortrag | Guy Maugis: Ist Frankreich reformierbar? Der Stand der Dinge nach acht Monaten unter Präsident Emmanuel Macron

> mehr ...
Nächste Termine
Mi, 19. September 2018

Buchpräsentation: Stuttgart in Bewegung. Berichte von unterwegs

> mehr ...
Do, 04. Oktober 2018 19:30

Karambolagen: Heimat

> mehr ...