Frankreich-Schwerpunkt

Kontakt


Geschäftsführung des Frankreich-Schwerpunktes:

Prof. Dr. Wolfram Pyta


Wissenschaftliche Koordination:

Dr. Felix Heidenreich

+49 (0)711 - 685-84149
felix.heidenreich@izkt.uni-stuttgart.de


Sekretariat:

Félicie Kohlrausch

+49 (0)711 - 685-84103
felicie.kohlrausch@izkt.uni-stuttgart.de


Kommission zum Programm

"Deutsch-französische Wechselwirkungen" an der Universität Stuttgart:

Prof. Dr. Franz Effenberger, Vorsitzender

Prof. Dr. Markus Allmann 

Prof. Dr. Patrick Bernhagen 

Prof. Dr. Kirsten Dickhaut

Prof. Dr. Catrin Misselhorn

Prof. Dr. Wolfram Pyta, stellvertretender Vorsitzender

Prof. Dr. Achim Stein

Dr. Peter Theiner, Ehrenmitglied

Prof. Dr. Kerstin Thomas

Neu

Soeben erschienen: Arbeit - Netz - Identität

> mehr ...

Soeben erschienen: Futurismus. Kunst, Technik, Geschwindigkeit und Innovation zu Beginn des 20. Jahrhunderts

> mehr ...

IZKT am Projekt "Die Wucht der Worte. Vorschläge für einen zivilisierten Diskurs" beteiligt

> mehr ...
Nächste Termine
Di, 25. April 2017 16:00

Nokia-Lectures "Mensch-Technik-Kommunikation"

> mehr ...
Di, 25. April 2017 19:30

Rina Viers: Die sprachlichen Quellen Europas im Nahen Osten: Neue Erkenntnisse aus Frankreich über die Ursprünge des Alphabets

> mehr ...