Frankreich-Schwerpunkt

Kontakt


Geschäftsführung des Frankreich-Schwerpunktes:

Prof. Dr. Wolfram Pyta


Wissenschaftliche Koordination:

Dr. Felix Heidenreich

+49 (0)711 - 685-84149
felix.heidenreich@izkt.uni-stuttgart.de


Sekretariat:

Félicie Kohlrausch

+49 (0)711 - 685-84103
felicie.kohlrausch@izkt.uni-stuttgart.de


Kommission zum Programm

"Deutsch-französische Wechselwirkungen" an der Universität Stuttgart:

Prof. Dr. Franz Effenberger, Vorsitzender

Prof. Dr. Markus Allmann 

Prof. Dr. Patrick Bernhagen 

Prof. Dr. Kirsten Dickhaut

Prof. Dr. Catrin Misselhorn

Prof. Dr. Wolfram Pyta, stellvertretender Vorsitzender

Prof. Dr. Achim Stein

Dr. Peter Theiner, Ehrenmitglied

Prof. Dr. Kerstin Thomas

Neu

1918 - 2018. Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens 100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs

> mehr ...

Soeben erschienen: "Um 1600" - Das neue Lusthaus in Stuttgart und sein architekturgeschichtlicher Kontext

> mehr ...

IZKT initiiert Wissenstransferprojekt an der Universität Stuttgart: "Vom Transit-Raum zum Lebensort. Nachhaltige Quartiersentwicklung im Hospitalviertel. Energie - Mobilität - Lebensqualität"

> mehr ...
Nächste Termine
Do, 25. Oktober 2018 11:00

Markt der Möglichkeiten - Engagieren an der Uni Stuttgart

> mehr ...
Do, 25. Oktober 2018 19:30

Jeffrey Andrew Barash (Amiens): Die Nachgiebigkeit des Gewissens. Überlegungen zum Begriff des Bösen bei Hannah Arendt im deutsch-französischen Kontext

> mehr ...