Frankreich-Schwerpunkt

Gastvorträge


1998 wurde die Vortragsreihe "Deutsch-französische Wechselwirkungen" mit französischen Referenten eingerichtet, die über das akademische Publikum hinaus die interessierte Öffentlichkeit anspricht. Durch die Gastvorträge lernt das deutsche Publikum wegweisende französische Wissenschaftler kennen. Jeweils am 22. Januar wird die Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages mit einem Vortrag gefeiert. Ausgewählte Vorträge werden in einer eigenen Publikationsreihe veröffentlicht (zur Reihe >>). 

Hier finden Sie eine Übersicht über die bisherigen Veranstaltungen in der Vortragsreihe "Frankreich-Schwerpunkt".




Neu

Podcast: Podiumsgespräch: Für eine neue Ethik der Beziehungen: Zur Rückgabe des afrikanischen Kulturerbes. Mit Bénédicte Savoy, Albert Gouaffo, Petra Olschowski und Sandra Ferracuti

> mehr ...

Gewinner-Story aus SQ-Workshop veröffentlicht

> mehr ...

Universität Stuttgart erhält Förderung für das vom IZKT konzipierte Projekt "Eine Uni - ein Buch"

> mehr ...
Nächste Termine
Do, 23. Mai 2019 - Sa, 25. Mai 2019

Tagung: Technologien der Emotionalisierung. Gefühle in technisierten Lebens- und Arbeitswelten. Interdisziplinäre Perspektiven

> mehr ...
Do, 23. Mai 2019 19:30

Ute Frevert: Gefühle und Geschichte. Gleichzeitig Ausstellung "Die Macht der Gefühle. Deutschland 19/19"

> mehr ...