Publikationen

Band 11: Auto.Kultur.Geschichte


Materialien_11_klein

Kurt Möser, Marcus Popplow, Elke Uhl (Hrsg.), Stuttgart 2013

Der vorliegende Band beleuchtet die kulturelle Dimension des Automobils in Geschichte und Gegenwart. In seinen Beiträgen verschränken sich in je unterschiedlicher Weise Automobilkultur, Kultur- und Automobilgeschichte. Thema ist weniger, wie Menschen Autos in immer neuen technischen Varianten bauen. Thema ist vielmehr, wie Menschen mit Autos, mit denen sie in der Moderne unausweichlich konfrontiert sind, umgehen, auf sie reagieren und mit ihnen leben. Vielleicht sind die Beiträge, wenn auch weniger explizit, sogar umgekehrt dem auf der Spur, was diese Automobile eigentlich mit den Menschen als ihren ständigen Gefährten machen.
Die hier zu solchen und anderen Fragen versammelten Beiträge gehen auf zwei IZKT-Veranstaltungsreihen anlässlich des baden-württembergischen „Automobilsommers“ 2011 zurück.

Diese Veröffentlichung kann beim IZKT bestellt werden. Wenden Sie sich einfach direkt an info@izkt.uni-stuttgart.de
Neu

Bildergalerie: Diskussion "Künstliche Intelligenz" im Neuen Schloss mit Theresia Bauer, Philipp Hennig, Cordula Kropp, Michael Resch

> mehr ...

Podcast: Thomas Gaehtgens: Reims in Flammen - Drama und Versöhnung zwischen Deutschland und Frankreich (22.01.2019)

> mehr ...

Podcast: Ute Frevert: Gefühle und Geschichte

> mehr ...
Nächste Termine
Fr, 20. September 2019 13:00

Symposium SFB1244: Adaptive Hüllen und Strukturen für die gebaute Umwelt von morgen

> mehr ...
Do, 17. Oktober 2019 13:00

Julia Gül Erdogan: Avantgarde der Computernutzung. Hacken in den 80er Jahren oder wie man mit dem Klo online geht

> mehr ...