Veranstaltungen

Kommunikationsstrategien einer nachhaltigen Mobilitätskultur


Donnerstag, 04. Mai 2017

Ort: Labor 8 | Universität Stuttgart |  Keplerstraße 11 | 8. OG


ab 14.30 Uhr

Registrierung


15.00 Uhr

Dr. Elke Uhl/Johannes Heynold (IZKT, Workshop-Koordination)

Begrüßung, Vorstellung des Programms, Organisatorisches


15.10 Uhr

Marius Gantert (Projektkoordination Reallabor) 

Vorstellung des Reallabors für nachhaltige Mobilitätskultur


15.30 Uhr 

Vorstellung der Teilnehmer, Austausch zu eigenen Kommunikations- und Mobilitätserfahrungen


– Kontext –


Öffentliche Input-Vorträge

Ort: Vortragsraum 1.08 |  Keplerstraße 11 | 1. Stock


16.00 Uhr

Michael Adler (Chefredakteur der Zeitschrift fairkehr, Geschäftsführer der Agentur tippingpoints)

Nachhaltige Mobilität emotional verkaufen. Kommunikation als Grundlage für eine Änderung des Mobilitätsverhaltens


17.00 Uhr

Laura Loy (Fachgebiet Medienpsychologie, Uni Hohenheim)

Sowas von übermorgen. Nachhaltige Mobilität auf Basis psychologischer Erkenntnisse kommunizieren


18.00 Uh

Ende



Freitag, 05. Mai 2017

Ort: Labor 8 | Universität Stuttgart |  Keplerstraße 11 | 8. OG


– Stuttgarter Faktoren und Akteure –


9.15 Uhr

Raphael Dietz & Charlotte Ritz (SI & ISV, Stuttgart)

Wechselwirkungen von Mobilitätverhalten, Stadtraum und Nachhaltigkeit anhand von Stuttgarter Zukunftsszenarien


10.30 Uhr

Annika Arnold (ZIRIUS)

Faktorenmap aus Sicht des Senders: Aufgabe und Ziel


11.00 Uhr

Teambildung


11.15 Uhr

Gruppenarbeit: Faktorenmap für die Stadt Stuttgart — Welche Akteure spreche ich wie an?


MITTAGSPAUSE


13.30 Uhr

Rainer Kuhn (ZIRIUS)

Werkzeugkasten für die Feldforschung — Wie erheben wir Daten für eine Typenbildung?


14.30 Uhr

Feldforschung 



– Gemeinschaftlicher Wandel –


Öffentlicher Abendvortrag

Ort: Stadtbibliothek Stuttgart | Mailänder Platz 1


19.30 Uhr

Prof. Dr. Reinhold Leinfelder (Freie Universität Berlin)

Willkommen im Anthropozän! Zukunftskonzepte vermitteln



Samstag, 06. Mai 2017

Ort: Vortragsraum 1.08 |  Keplerstraße 11 | 1. Stock


– Angewandte Kommunikation –


9.30 Uhr

Plenum


9.45 Uhr

Gruppenarbeit: Zielgruppen bestimmen


11.00 Uhr

Nil Boushila (Die Wegmeister, Stuttgarter Werbeagentur)

Von der Theorie zur Praxis oder: Wie aus einer Vision konkrete Kommunikation wird


MITTAGSPAUSE


13.00 Uhr

Gruppenarbeit: Entwicklung einer zielgruppengerechten Kommunikationsstrategie 


17.00 Uhr

Kampagnen-Prototyping: Test der eigenen Strategie im Kontakt mit anderen Gruppen


Sonntag, 07. Mai 2017

Ort: Labor 8 | Universität Stuttgart |  Keplerstraße 11 | 8. OG


ab 9.00 Uhr

Fortsetzung der Gruppenarbeit


13.00 Uhr

Präsentation der studentischen Arbeiten im Plenum


Die Präsentationen werden von einer Jury kommentiert. 


Der Jury gehören an:

Nil Boushila & Oliver Woye, Werbeagentur Die Wegmeister 

Prof. Dr.-Ing. Markus Friedrich, Verkehrswissenschaftler, Institut für Straßen- und Verkehrswesen, Universität Stuttgart

Laura Loy, Medienpsychologin, Universität Hohenheim

Sven Matis, Leiter der Pressestelle der Landeshauptstadt Stuttgart


Ende ca. 15 Uhr


Neu

Podcast: Podiumsgespräch: Für eine neue Ethik der Beziehungen: Zur Rückgabe des afrikanischen Kulturerbes. Mit Bénédicte Savoy, Albert Gouaffo, Petra Olschowski und Sandra Ferracuti

> mehr ...

Gewinner-Story aus SQ-Workshop veröffentlicht

> mehr ...

Universität Stuttgart erhält Förderung für das vom IZKT konzipierte Projekt "Eine Uni - ein Buch"

> mehr ...
Nächste Termine
Do, 23. Mai 2019 - Sa, 25. Mai 2019

Tagung: Technologien der Emotionalisierung. Gefühle in technisierten Lebens- und Arbeitswelten. Interdisziplinäre Perspektiven

> mehr ...
Do, 23. Mai 2019 19:30

Ute Frevert: Gefühle und Geschichte. Gleichzeitig Ausstellung "Die Macht der Gefühle. Deutschland 19/19"

> mehr ...