Veranstaltungen

Archiv Wintersemester 2014/15

< zur Semesterübersicht

< zur Archivübersicht


Fr, 28. November 2014 10:00 - 18:00

Symposium: Christian Friedrich von Leins. Ein Baumeister des 19. Jahrhunderts

Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

In Verbindung mit der gleichnamigen Ausstellung anlässlich des 200. Geburtstags von Friedrich von Leins, 21.11.2014–14.01.2015.

Ausstellungseröffnung: 21. November 2014, 18 Uhr, Haus der Wirtschaft Stuttgart. 

Einleitung des Symposiums durch den Festvortrag
Eva-Maria Seng (Universität Paderborn): Christian Friedrich von Leins – Begründer der Stuttgarter Architekturschule


Programm:

10:00 Uhr
Begrüßung
Monika Renninger (Hospitalhof Stuttgart)
Prof. Dr. Klaus Jan Philipp (Universität Stuttgart)

10:15 Uhr
Berufsziel „Architekt“ – Architekturlehre im 19. Jahrhundert
Dr. Jan Lubitz (Universität Stuttgart)

11:15 Uhr
Die Villa Berg in Stuttgart im Kontext der zeitgenössischen Villenarchitektur
Prof. Dr. Wolfgang Brönner (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

12:00 Uhr
Der Park der Villa Berg im 19. Jahrhundert

Prof. Dr. Elisabeth Szymczyk (Universität Stuttgart)

14:15 Uhr
Architektenreisen - Ausbildungswege im 19. Jahrhundert
Dr. Simon Paulus (Universität Stuttgart) 

15:00 Uhr
Der Leins-Schüler Adols Gnauth (1840-1884) – Werk und Wirken der Stuttgarter Jahre
Tobias Möllmer (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

16:00 Uhr
Zwischen Stuttgart und Straßburg - Kulturtransfer in Architektur und Städetebau 1871-1918
Dr. Christiane Weber (Leopold-Franzens-Universität Innsbruck)

16:45 Uhr
Stadtplanung und Kirchenbau im 19. Jahrhundert – dargestellt am Stuttgarter Beispiel
Prof. Dr. Hermann Ehmer (Landeskirchliches Archiv Stuttgart)

Änderungen vorbehalten


Kontakt und Informationen:

Dr. Jan Lubitz, Institut für Architekturgeschichte (IFAG)

Neu

Bildergalerie: Diskussion "Künstliche Intelligenz" im Neuen Schloss mit Theresia Bauer, Philipp Hennig, Cordula Kropp, Michael Resch

> mehr ...

Podcast: Thomas Gaehtgens: Reims in Flammen - Drama und Versöhnung zwischen Deutschland und Frankreich (22.01.2019)

> mehr ...

Podcast: Ute Frevert: Gefühle und Geschichte

> mehr ...