Laufende Projekte

< Zur Übersicht

Deutsch-französische Wechselwirkungen

1998 wurde die Vortragsreihe "Deutsch-französische Wechselwirkungen" mit französischen Referenten eingerichtet, die über das akademische Publikum hinaus die interessierte Öffentlichkeit anspricht. Durch die Gastvorträge lernt das deutsche Publikum wegweisende französische Wissenschaftler kennen. Jeweils am 22. Januar wird die Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages mit einem Vortrag gefeiert.

Zur Übersicht des Frankreich-Schwerpunkts "Deutsch-französische Wechselwirkungen" >>

Neu

Bildergalerie: Diskussion "Künstliche Intelligenz" im Neuen Schloss mit Theresia Bauer, Philipp Hennig, Cordula Kropp, Michael Resch

> mehr ...

Podcast: Thomas Gaehtgens: Reims in Flammen - Drama und Versöhnung zwischen Deutschland und Frankreich (22.01.2019)

> mehr ...

Podcast: Ute Frevert: Gefühle und Geschichte

> mehr ...