Veranstaltungen


Mi, 07. Dezember 2005 20:00

Catherine Belsey (Cardiff): Popular Science and Culture - The Role of Imagination

Stadtbücherei Stuttgart, Konrad-Adenauer-Str. 2

Die Kulturwissenschaftlerin Catherine Belsey ist Professorin für „Critical and Cultural Theory“ an der Cardiff University in Großbritannien.

Die Frage nach der prekären Schnittstelle von biologischer und kultureller Wirklichkeit stand auch im Mittelpunkt ihres Stuttgarter Vortrages. Er nahm die Trends insbesondere in den Kognitionswissenschaften und in der Neurobiologie zum Anlass, um nach der Rolle des kulturell Imaginären in den Wissenschaften zu fragen. 

Vortrag in englischer Sprache. In der Reihe „Kulturtheorien“, veranstaltet vom IZKT der Universität Stuttgart in Kooperation mit der Breuninger Stiftung.

Neu

Podcast: Thomas Gaehtgens: Reims in Flammen - Drama und Versöhnung zwischen Deutschland und Frankreich (22.01.2019)

> mehr ...

Freikarten für "Next Frontiers"-Zukunftskongress am 28.06. beim IZKT erhältlich! Regulärer Preis 135€. Begrenztes Kontingent

> mehr ...

Podcast: Ute Frevert: Gefühle und Geschichte

> mehr ...
Nächste Termine
Mo, 15. Juli 2019 17:30

Nele Heise: The good, the bad, and the machine

> mehr ...
Mi, 17. Juli 2019 17:00

Gespräch: "Die Physiker" und wir

> mehr ...