Veranstaltungen


Do, 05. Juli 2007 20:00

Eric Santner (Chicago): Was heisst Schauen? Zur Körperlichkeit in der Moderne

Stadtbücherei Stuttgart, Konrad-Adenauer-Str. 2

Ausgehend von einer Auseinandersetzung mit J.M. Bernsteins neuer Monographie zur modernen Kunst (Against Voluptuous Bodies: Late Modernism and the Meaning of Painting) legte Eric Santner dar, was für eine körperliche Präsenz auf dem Spiel steht, gerade wenn auf mimetische Repräsentation der menschlichen Figur verzichtet wird. Seine Argumentation lief darauf hinaus, dass die Frage nur beantwortet werden kann, wenn Freuds Verständnis davon, was "unter der Haut" vor sich geht, mit einbezogen wird.

Vortrag in der Reihe "Kulturtheorien", in Kooperation mit der Breuninger-Stiftung Stuttgart.

PODCAST des Vortrags >>


Neu

Podcast: Podiumsgespräch: Für eine neue Ethik der Beziehungen: Zur Rückgabe des afrikanischen Kulturerbes. Mit Bénédicte Savoy, Albert Gouaffo, Petra Olschowski und Sandra Ferracuti

> mehr ...

Gewinner-Story aus SQ-Workshop veröffentlicht

> mehr ...

Universität Stuttgart erhält Förderung für das vom IZKT konzipierte Projekt "Eine Uni - ein Buch"

> mehr ...
Nächste Termine
Do, 23. Mai 2019 - Sa, 25. Mai 2019

Tagung: Technologien der Emotionalisierung. Gefühle in technisierten Lebens- und Arbeitswelten. Interdisziplinäre Perspektiven

> mehr ...
Do, 23. Mai 2019 19:30

Ute Frevert: Gefühle und Geschichte. Gleichzeitig Ausstellung "Die Macht der Gefühle. Deutschland 19/19"

> mehr ...