Veranstaltungen


Mo, 24. Januar 2011 19:00

Frédéric Druot: Plus-Tour Bois le Prêtre

Universität Stuttgart, Keplerstraße 11, Raum 1.08

In Frankreich und Deutschland stellt sich gleichermaßen die Frage, wie die Bausubstanz von Hochhäusern aufgewertet werden kann.

Wegweisend für die Umgestaltung trister Vorstadtsiedlungen in ästhetisch und sozial attraktive Bauten sind die Arbeiten des Pariser Architekten Fréderic Druot. Er stellte in seinem Vortrag das paradigmatische Projekt Plus-Tour Bois le Prêtre vor, das er in Zusammenarbeit mit dem Büro Lacaton&Vassal realisiert hat. Dargelegt wurde die Transformation eines Hochhauses mit 100 Wohneinheiten, das in den Sechziger Jahren an der Pariser Stadtautobahn Boulevard Périphérique errichtet wurde und ursprünglich abgerissen werden sollte. Der Vortrag nahm Bezug auf ein Seminar das Frédéric Druot bereits im Dezember 2008 an der Architekturfakultät der Universität Stuttgart gehalten hatte und das von der DVA-Stiftung gefördert wurde.

Auf Einladung von Prof. Dr. Franz Pesch.
Die Veranstaltung wurde von der DVA-Stiftung gefördert. 




Neu

Podcast: Podiumsgespräch: Für eine neue Ethik der Beziehungen: Zur Rückgabe des afrikanischen Kulturerbes. Mit Bénédicte Savoy, Albert Gouaffo, Petra Olschowski und Sandra Ferracuti

> mehr ...

Gewinner-Story aus SQ-Workshop veröffentlicht

> mehr ...

Universität Stuttgart erhält Förderung für das vom IZKT konzipierte Projekt "Eine Uni - ein Buch"

> mehr ...
Nächste Termine
Do, 23. Mai 2019 - Sa, 25. Mai 2019

Tagung: Technologien der Emotionalisierung. Gefühle in technisierten Lebens- und Arbeitswelten. Interdisziplinäre Perspektiven

> mehr ...
Do, 23. Mai 2019 19:30

Ute Frevert: Gefühle und Geschichte. Gleichzeitig Ausstellung "Die Macht der Gefühle. Deutschland 19/19"

> mehr ...