Veranstaltungen


Mo, 21. Januar 2019 19:30

Vom Literaturklassiker zur Graphic Novel - Podiumsdiskussion mit Christophe Gaultier, Comic-Texter und -Zeichner

Stadtbibliothek Stuttgart, Max-Bense-Forum, Mailänder Platz 1

In Frankreich ist der Trickfilmer und Comickünstler Christophe Gaultier für seine Comic-Adaptionen von Literaturklassikern (Robinson Crusoe, Das Phantom der Oper) bekannt. Dr. Marc Blancher spricht mit ihm über die Gestaltung seiner Graphic Novels und welchen  Herausforderungen er sich als Zeichner und Texter bei der Adaption einer Romanvorlage stellen muss.

Eine Veranstaltung im Rahmen des landeskundlichen Seminars "La France du neuvième art : la bande dessinée en France, des illustrés du XIXe siècle à L’Arabe du Futur". In der Reihe: Graphic Novels! / Lesung und Gespräch / Moderation: Dr. Marc Blancher

Eine Zusammenarbeit zwischen dem Institut für Literaturwissenschaft, Abteilung für Galloromanistik, der Universität Stuttgart und der Stadtbibliothek Stuttgart.

Die Veranstaltung wird durch den Frankreich-Schwerpunkt des IZKT der Universität Stuttgart bzw. von der Robert Bosch Stiftung mit Mitteln der DVA-Stiftung gefördert.

Neu

Felix Heidenreich: Erster Inhaber des Manfred-Rommel-Stipendiums

> mehr ...

Soeben erschienen: Max Bense. Weltprogrammierung

> mehr ...

1918 - 2018. Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens 100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs

> mehr ...
Nächste Termine
Mo, 21. Januar 2019 19:30

Vom Literaturklassiker zur Graphic Novel - Podiumsdiskussion mit Christophe Gaultier, Comic-Texter und -Zeichner

> mehr ...
Di, 22. Januar 2019 19:30

Elysée-Festvortrag: Thomas Gaehtgens: Reims in Flammen - Drama und Versöhnung zwischen Deutschland und Frankreich

> mehr ...