Veranstaltungen


Di, 28. Oktober 2003 19:30

Pierre Bréchon (Grenoble): "Entwicklung der politischen Kultur in Frankreich"

Stadtbücherei Stuttgart, Konrad-Adenauer-Str. 2

Erlebt Frankreich eine politische Krise? Lassen sich Zeichen der Entpolitisierung feststellen? Wie lässt sich die Wahlmüdigkeit der Franzosen erklären und warum wird ihre Haltung gegenüber der Politik zunehmend kritisch? Wie viel Sinn haben linke und rechte Identitätswerte noch? Mit diesen Fragen befasste sich Prof. Pierre Bréchon, Direktor des Institut d’Etudes Politiques de Grenoble, am Dienstag, den 28. Oktober bei einem Vortrag zur "Entwicklung der politischen Kultur in Frankreich" in der Stadtbücherei Stuttgart (Wilhelmspalais). Der französische Gast sprach auf Einladung von Prof. Dr. Oscar W. Gabriel vom Institut für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart. 

Die Veranstaltung wurde von der DVA-Stiftung gefördert. Vortrag in französischer Sprache mit Übersetzungshilfe.

Neu

Podcast: Podiumsgespräch: Für eine neue Ethik der Beziehungen: Zur Rückgabe des afrikanischen Kulturerbes. Mit Bénédicte Savoy, Albert Gouaffo, Petra Olschowski und Sandra Ferracuti

> mehr ...

Gewinner-Story aus SQ-Workshop veröffentlicht

> mehr ...

Universität Stuttgart erhält Förderung für das vom IZKT konzipierte Projekt "Eine Uni - ein Buch"

> mehr ...
Nächste Termine
Do, 23. Mai 2019 - Sa, 25. Mai 2019

Tagung: Technologien der Emotionalisierung. Gefühle in technisierten Lebens- und Arbeitswelten. Interdisziplinäre Perspektiven

> mehr ...
Do, 23. Mai 2019 19:30

Ute Frevert: Gefühle und Geschichte. Gleichzeitig Ausstellung "Die Macht der Gefühle. Deutschland 19/19"

> mehr ...