Veranstaltungen


Do, 12. November 2015 - Fr, 13. November 2015

Tagung: Italienisch, eine Ressource für Baden-Württemberg. Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven

Universität Stuttgart, Senatssaal, Keplerstr. 7, 70174 Stuttgart

Baden-Württemberg ist zweifelsohne eines der italienischsten Bundesländer Deutschlands. Hier lebt die größte italienische Community in Europa. Die “süße Sprache” erklingt überall und in jeder Ecke findet man Zeugnisse dieser bedeutsamen Präsenz. Die Verbreitung der italienischen Sprache hat immer positive Ergebnisse verzeichnet. Die Tagung, an der namhafte Persönlichkeiten aus Universitäten, Schulen und öffentlichen Einrichtungen teilnehmen, möchte eine Bestandsaufnahme des Italienischen in Baden-Württemberg geben und auf Zukunftsperspektiven hinweisen, die dazu beitragen sollen, die italienische Sprache noch mehr zu verbreiten.

Beginn: 09.00 Uhr.
Weitere Informationen folgen.

Eine Veranstaltung des Italienischen Kulturinstituts Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem Italienzentrum Stuttgart. 


Neu

Bildergalerie: Diskussion "Künstliche Intelligenz" im Neuen Schloss mit Theresia Bauer, Philipp Hennig, Cordula Kropp, Michael Resch

> mehr ...

Podcast: Thomas Gaehtgens: Reims in Flammen - Drama und Versöhnung zwischen Deutschland und Frankreich (22.01.2019)

> mehr ...

Podcast: Ute Frevert: Gefühle und Geschichte

> mehr ...
Nächste Termine
Do, 17. Oktober 2019 13:00

Julia Gül Erdogan: Hackerkultur in Deutschland

> mehr ...
Di, 05. November 2019 19:30

Birgit Wagner: Tahiti, ein französischer Traum. Bougainville, Diderot und die "francophonie océanienne"

> mehr ...