Veranstaltungen


Fr, 09. November 2012 11:30

Giornata della traduzione: L’Italia dei Territori/Tag der Übersetzung - Gaetano Cappelli “Storia controversa dell’inarrestabile fortuna del vino Aglianico nel mondo”

Universität Stuttgart, Keplerstr. 11, Raum 11.42

Der Schriftsteller aus Lukanien, Gaetano Cappelli, spricht mit der deutschen Übersetzerin Sylvia Hoefer über sein neuestes Werk “Storia controversa dell’inarrestabile fortuna del vino Aglianico nel mondo” (auf Deutsch: “Die beste Lage”, Bertelsmann 2012):

Riccardo Fusco, erfolgloser Soziologe und gedemütigter Ehemann, erhält einen Auftrag, der ihn aus seinem langweiligen süditalienischen Alltag rettet: Sein früherer Klassenkamerad bittet ihn, sich eine PR-Strategie auszudenken, damit der süditalienische Vino Aglianico zum besten Wein Italiens premiert wird.  Nichts leichter als das, denkt Riccardo, schließlich ist seine alte Jugendliebe Chatryn inzwischen eine der weltweit führenden Weinkritikerinnen geworden. Die Sache scheint sich für alle Beteiligten prächtig zu entwickeln, als Riccardo einen entscheidenden Fehler macht ...

Eine überbordend sinnliche, geistreiche und rasante Komödie über den perfekten Wein und die zahllosen Irrwege der Liebe.

Gaetano Cappelli, 1954 im süditalienischen Potenza geboren, gehört zu den renommiertesten Autoren Italiens und hat bereits zahlreiche preisgekrönte Romane veröffentlicht. Er ist ein Meister in der humorvollen, ironisch-überspitzten, aber stets liebevollen Beschreibung seiner Heimat – der oft als rückständig belächeltem Region Lukanien. Dort wird auch die von Kennern überaus geschätzte Rebsorte des Aglianico (der "Barolo des Südens") angebaut. Zuletzt erschien von Cappelli bei C. Bertelsmann der Roman "Ferne Verwandte".

Eine Veranstaltung des Instituts für Literaturwissenschaft/Galloromanistik und des Italienzentrums/IZKT der Universität Stuttgart.


Neu

Podcast: Podiumsgespräch: Für eine neue Ethik der Beziehungen: Zur Rückgabe des afrikanischen Kulturerbes. Mit Bénédicte Savoy, Albert Gouaffo, Petra Olschowski und Sandra Ferracuti

> mehr ...

Gewinner-Story aus SQ-Workshop veröffentlicht

> mehr ...

Universität Stuttgart erhält Förderung für das vom IZKT konzipierte Projekt "Eine Uni - ein Buch"

> mehr ...
Nächste Termine
Do, 23. Mai 2019 - Sa, 25. Mai 2019

Tagung: Technologien der Emotionalisierung. Gefühle in technisierten Lebens- und Arbeitswelten. Interdisziplinäre Perspektiven

> mehr ...
Do, 23. Mai 2019 19:30

Ute Frevert: Gefühle und Geschichte. Gleichzeitig Ausstellung "Die Macht der Gefühle. Deutschland 19/19"

> mehr ...