Veranstaltungen

Wintersemester 2018/19


Do, 25. Oktober 2018 11:00

Veranstaltungsreihe: Stuttgarter Change Labs

Markt der Möglichkeiten – Engagieren an der Uni Stuttgart

Universität Stuttgart, Campus Vaihingen, Foyer EG, Pfaffenwaldring 47, 70569 Stuttgart

Do, 08. November 2018 - Sa, 10. November 2018

Tagung: Aufbewahren, Transportieren, Inventarisieren – Objekte und ihre Ordnung in der Vormoderne

Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Konrad-Adenauer-Straße 4 | Landesmuseum Württemberg, Schillerplatz 6 | Württembergischer Kunstverein, Schloßplatz 2

Do, 08. November 2018 18:00

Public Keynote & Roundtable: Raquel Rolnik: Right to the City – Right to Adequate Housing?

Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33

Do, 15. November 2018 19:30

Veranstaltungsreihe: Frankreich-Schwerpunkt

Nicolas Guérin, Fabrice Long (Paris, Nizza): Structure – Usage

Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1

Fr, 23. November 2018 - Sa, 24. November 2018

Veranstaltungsreihe: Italien-Zentrum

9° Convegno ADI: Eterogeneità nella didattica dell’italiano LS

Universität Stuttgart, Keplerstr. 17, K II, 1. OG

Do, 29. November 2018 - Fr, 30. November 2018

Workshop: Maschinenlandschaften

Universität Stuttgart, Keplerstr. 7, Senatssaal

Do, 31. Januar 2019 20:00

Veranstaltungsreihe: Wissenschaftsfragen

Horst Bredekamp im Gespräch mit Joachim Kalka

Literaturhaus Stuttgart, Breitscheidstr. 4

Neu

1918 - 2018. Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens 100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs

> mehr ...

Soeben erschienen: "Um 1600" - Das neue Lusthaus in Stuttgart und sein architekturgeschichtlicher Kontext

> mehr ...

IZKT initiiert Wissenstransferprojekt an der Universität Stuttgart: "Vom Transit-Raum zum Lebensort. Nachhaltige Quartiersentwicklung im Hospitalviertel. Energie - Mobilität - Lebensqualität"

> mehr ...
Nächste Termine
Do, 25. Oktober 2018 11:00

Markt der Möglichkeiten - Engagieren an der Uni Stuttgart

> mehr ...
Do, 25. Oktober 2018 19:30

Jeffrey Andrew Barash (Amiens): Die Nachgiebigkeit des Gewissens. Überlegungen zum Begriff des Bösen bei Hannah Arendt im deutsch-französischen Kontext

> mehr ...