Veranstaltungen

Ringvorlesung "Licht fasziniert"

< mehr Veranstaltungsreihen

< aktuelle Termine


Licht fasziniert. Als physikalisches Phänomen bleibt es rätselhaft, als elementare Lebensvoraussetzung gleichwohl spektakulär, als technisches Produkt eine Herausforderung, als künstlerisches Medium zauberhaft, als kulturelle Metapher schier unerschöpflich.
Im Rahmen des von den Vereinten Nationen ausgerufenen „Internationalen Jahres des Lichts und der Lichttechnologien“ wollen wir dem Phänomen Licht aus der Perspektive verschiedener Disziplinen auf die Spur kommen. Dabei wird sich zeigen, dass Kultur und Technik des Lichts aufs engste verwoben sind. Unser technischer Umgang mit Licht speist sich aus unserem kulturellen Erbe und weist kulturspezifische Besonderheiten auf. Und umgekehrt gilt: In der Epoche der Aufklärung sollte nicht nur metaphorisch das Licht der Vernunft entzündet werden, sondern auch die Epoche der Beleuchtung beginnen.

In diesem Spannungsfeld von Kultur und Technik stehen auch die gegenwärtigen Debatten über Potentiale moderner Lichttechniken, die von der Medizin über Kommunikations- bis hin zu alternativen Energietechnologien reichen, ebenso wie Diskussionen über irritierende Überbelichtungen, Lichtverschmutzung und ein Recht auf Dunkelheit. Während sich die Horden der Vorzeit noch um das fahle Licht des Feuers versammelten, debattieren die Bürger der Gegenwart über Lichtkonzepte für ihre Stadt.

Die Ringvorlesung „LICHT FASZINIERT“ möchte Beiträge aus Naturwissenschaft und Technik, Kunst und Geisteswissenschaft in ein anregendes Gespräch bringen über Bedeutungen, Botschaften und Technologien des Lichts.

BEGLEITPROGRAMM ZUR RINGVORLESUNG "LICHT FASZINIERT" >>

Veranstaltungsreihe im Rahmen des Internationalen Jahr des Lichts.

Eine Veranstaltung des Internationalen Zentrums für Kultur- und Technikforschung (IZKT) der Universität Stuttgart und der Stadtbibliothek Stuttgart.

Wir danken allen Kooperationspartnern:
DVA-Stiftung, SCoPE, Linden-Museum, Staatsgalerie

Kontakt:
elke.uhl@izkt.uni-stuttgart.de



PROGRAMM RINGVORLESUNG "LICHT FASZINIERT"
Mo, 25. Januar 2016 19:00

rosalie: Das Licht – Der Raum – Die Kunst

Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1

Mo, 18. Januar 2016 19:00

Matthias Engel: Verteidigung der Nacht

Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1

Mo, 07. Dezember 2015 19:00

Michael von Brück: Erleuchtung in Christentum und Buddhismus

Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1

Mo, 23. November 2015 19:00

Guillaume Jeol: Lichter für die Stadt. Neue Perspektiven zur Gestaltung des öffentlichen Raums

Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1

Mo, 09. November 2015 19:00

Tilman Pfau: Die Quantenwelt im Laserkühlschrank

Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1

Mo, 02. November 2015 19:00

Wolfgang Osten: Die Nutzbarmachung des Lichts: alte Fragen! neue Antworten?

Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1

Neu

Soeben erschienen: ‚Texte dritter Stufe‘. Deutschsprachige Antikenromane in ihrem lateinisch-romanischen Kontext

> mehr ...

Podcast: Stephan Rammler: Volk ohne Wagen? Auf dem Weg in eine neue Mobilitätskultur

> mehr ...

Soeben erschienen: Nachhaltige Mobilitätskultur - Stadtraum, Mobilität und Gesundheit

> mehr ...
Nächste Termine
Fr, 30. September 2016 19:30

Hartmut Rosa (Jena): Resonanz

> mehr ...
Do, 20. Oktober 2016 - Sa, 22. Oktober 2016

Seminar: How to make sustainability work - new ways of framing and solving complex problems

> mehr ...