Veranstaltungen


Di, 21. April 2015 19:00

Dorian Astor: (Un)möglicher Kommunismus? Alain Badiou und Peter Engelmann

Institut français, Schloßstraße 51, Stuttgart

Der anerkannte Nietzsche-Experte und freie Schriftsteller Dorian Astor stellt in seiner Reihe „Philosophie aller-retour!“ spannende Fragen zum Thema Philosophie.

Kann die Geschichte einen Begriff verurteilen? Ist es heute noch möglich, von der „Idee des Kommunismus“ Gebrauch zu machen? Der französische Philosoph Alain Badiou antwortet entschieden: Kommunismus hat eine Zukunft. Sein deutscher Verleger Peter Engelmann (Passagen Verlag), der in der ehemaligen DDR gelebt und gelitten hat, kann diese Antwort nicht akzeptieren. Ihre respektvolle, aber unversöhnliche Auseinandersetzung stellt Grundfragen über das Verhältnis zwischen Praxis und Theorie, zwischen Geschichte und Philosophie.

Dorian Astor ist 1973 in Frankreich geboren. Nach dem Studium der Germanistik, der Philosophie und der Musikwissenschaft an der École Normale Supérieure de Paris war er als Dozent an der Universität Paris III - Sorbonne Nouvelle, tätig, dann im Institut français Amsterdam und als Assistenzlektor für fremdsprachige Literatur bei dem großen französischen Verlag Gallimard. Als freiberuflicher Autor publiziert er zahlreiche Studien, Artikel, kritische Ausgaben und Übersetzungen. 2008 veröffentlicht er bei Gallimard eine Biographie von Lou Andreas-Salomé, 2011 eine Biographie von Nietzsche. Im September 2014 erscheint Nietzsche. La détresse du présent (Nietzsche. Die Not der Gegenwart), ein Essay über Nietzsches Kritik der Moderne und die Herausforderungen seines politischen Denkens für unsere Zeit. Zu Astors aktuellen Projekten zählen noch weitere Nietzsche-Arbeiten und eine umfangreiche Reflexion über die deutsch-französischen Beziehungen in der Philosophie.

In deutscher Sprache.
In Kooperation mit dem Institut français Stuttgart.
Die Vorlesungsreihe wird von der DVA-Stiftung gefördert.

Neu

Podcast: Maarten Hajer, Lust auf Zukunft: Städte nachhaltig denken

> mehr ...

Podcast: Jean-Luc Nancy / Winfried Kretschmann: 1918-2018. Auf der Suche nach einer Kultur des Friedens 100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs

> mehr ...

Felix Heidenreich: Erster Inhaber des Manfred-Rommel-Stipendiums

> mehr ...
Nächste Termine
Do, 28. Februar 2019 19:30

Lesung und Gespräch: Paul Collier: Sozialer Kapitalismus! Manifest gegen der Zerfall unserer Gesellschaft

> mehr ...